/
Zauberer LouDeMilla plaudert aus dem Nähkästchen

Die Hexe & der Magier in Ettenheim am 9.Juni 2018

Die Hexe & der Magier

Ein neues Projekt mit meinem geschätzten Freund und Kollegen Alexander Römer vom Zauberkabinett in Bad Heilbrunn braucht auch neue Fotos! Wir hatten einen lustigen Tag vor der Kamera... Im Sommer gibt es die Premiere im Kulturkeller in der Winterschule Ettenheim. Freuen Sie sich mit mir auf das neue Programm: 

 

Samstag, 9. Juni  2018 20 Uhr im KKW in Ettenheim (D)

LouDeMilla & Alexander Römer
„Die Hexe und der Magier“

 

Zauberer LouDeMilla mit Alex Römer

Ein skurriler und seltsamer Abend mit Geschichten und Gedankenexperimenten über Wahrheit, Voodoo, Tod und Teufel. Erleben Sie einen Abend voller Magie, den Sie gerne wieder schnell vergessen erleben möchten. Es ist nicht alles Aberglaube, aber wir glauben, Sie werden sich sehr gut unterhalten. Und am Ende bleibt die Frage: Tut die Nadel wirklich weh oder ist doch alles nur blau? 

Wie können zwei Künstler so unterschiedlich sein und sich doch so ergänzen wie LouDeMilla und Alexander Römer, wenn die beiden mit Schweizer Diplomatie und bayerischer Doppelbödigkeit eigenartige Begebenheiten und schräge Momente präsentieren, die so einfach nicht sein können und doch offensichtlich genau so sind…

 

Hauptberufliche Zauberinnen gibt es nur wenige und unter diesen wenigen ist LouDeMilla einzigartig. In ihrer Show verschwimmen die Grenzen von Magie und Zauberkunst. Sie ist eine Emotionali-täterin, die auf der Klaviatur der charmanten Tricks und des trickreichen Charmes in verbotener Selbstverständlichkeit und Virtuosität zu spielen versteht.

 

Und ihr Gegenpart, der Magier, Alexander Römer….? Achten Sie auf seine Augenwinkel, wie er darin die verräterischen Lachfalten versteckt, wenn er Sie in die tiefsten Abgründe Ihres Denkens und Erlebens führt. Und so tief diese Abgründe auch manchmal sind, er lässt sein Publikum da unten nie allein und die Kraft seiner Stimme, seiner Fantasien und Zauberkünste hat noch immer jedes Ungeheuer, das dort unten lauert, in die Flucht geschlagen.